hat mein Auto seit Montag. Beim Reifenhändler meines Vertrauens habe ich die Räder umstecken lassen. Jetzt möchte ich die Räder dort einlagern, weil der Platz dafür hier in der Wohnung und Mini-Kellerraum nicht mehr vorhanden ist.

Nein - wir sind voll - aber sprechen Sie doch mal mit dem Chef. Der war natürlich nicht da, also blieben die Räder erstmal dort und da der Chef sich leider bei mir nicht vereinbarungsgemäß zurückmeldete, bin ich gestern nochmal hingefahren.

Die Räder können dort bleiben, und bezahlt habe ich für Einlagerung und Umstecken incl. Auswuchten und Reinigen der Felgen 48 und nen paar gequetschte Euronen.


Toll, dass der Reifenhändler an unserem Stall auch Pferde stehen hat und so nette Sonderkonditionen macht smile .