Archiv

Sie sehen gerade das Archiv für September 2011

Bine: Einfach


keine Zeit zum Bloggen.

Hier geht es in dieser Wocher drunter und drüber - einfach zu viel für mich:

- 2x mit Sohnemann im Krankenhaus gewesen,
- statt gestern wird er nun heute (hoffentlich) operiert - nach nunmehr 4 Wochen hin und her
- Töchterlein möchte bald den Anbau hier wieder freimachen und ist in Umzugsvorbereitungen - und bat um meine Hilfe
- es ist soooo schönes Wetter und ich habe viel zu wenig Zeit für mein Pferd
- zuhause ist es extrem anstrengend
- die Fenster wollten geputzt werden und sind es nun auch
- der Garten schreit nach Pflege
- Samstag steht ein 50. Geburtstag einer lieben Freundin an
- und ich bin entsetzlich müde
- brauche mehr Zeit für mich.

Das ist doch kein Urlaub, menno!

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 29.09.2011



ging es hierhin:


cimg2520.jpg

cimg2524.jpg


Jetzt ist wohl klar, wo ich einen Großteil des Tages verbracht habe.


Nach einem fulminanten Mittagessen ging es dann noch hierhin:

cimg2529.jpg



Und dann noch etwa 10 Min. Fahrtzeit später in ein wundervolles Dörfchen mit einer spannenden Kirche:

cimg2532.jpg

Hier gibt es etwas ganz Besonderes, aber darüber später mehr smile

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 22.09.2011





habe ich noch ein "Spätfoto" gemacht


cimg2473.jpg



Die Landschaft bzw. ein Teil davon ist wohl erkennbar, oder?

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 22.09.2011



Bine: Heute



gings hier hin:

cimg2448.jpg



Na wer weiss, wo ich mich rumtreibe????

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 21.09.2011



Bine: Weg



bin ich schon wieder.

Na - wo habe ich mich heute wohl rumgetrieben?

cimg2398.jpg


Wer's zuerst errät, hat gewonnen smile

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 20.09.2011



Bine: Ärgerlich


über die Versprechungen der "Gelben Engel".

Bekanntlich bin ich ja viel auf Deutschlands Straßen unterwegs - gerne auch mit Pferdeanhänger nebst lebendem Inhalt. Da passiert es schon das ein oder andere Mal, von einer Panne überrascht zu werden.

Über meine KFZ-Versicherung habe ich einen Schutzbrief, es kam immer sehr flott Hilfe, das (vor-)letzte Mal war ich ja ohne Pferd unterwegs, als es mich mitten in der Nacht erwischte.

Dumm nur, wenn ich mit Pferd unterwegs bin, wie kommt mein Gnadenbrotpferd nach Hause, wenn das Auto nicht vor Ort repariert werden kann.


Mit Gruseln denke ich viele Jahre zurück, als ich auf dem Heimweg vom Cuxhaven-Urlaub kurz vor der AB-Abfahrt Bremen liegengeblieben bin. An der Notrufsäule gleich gesagt habe, welches Problem mein Fahrzeug hat, ich genügend Sprit im Tank habe und sie bitte mit einem Abschleppwagen kommen sollen, der mein KFZ raufzieht (keine Kralle wegen Fahrrädern auf'm Dach!!!) und meinen Pferdeanhänger hinten dranhängen kann.
Große Freude, als ein kleiner Suzuki kam, der Fahrer den Anhänger abkuppelte und das KFZ hinten an den Haken nahm. Mich ließ er nebst Anhänger mit lebendem Tier im strömenden Regen über 2 Stunden auf der Autobahn stehen, direkt auf der Ausfahrt. Achso - der Anhänger hat keine Stützen !!!
Es ist alles gut gegangen damals - zum Glück.


Als ich vom Wanderritt zurückkam, hatte ich ja (zum Glück nur wenige km vor zuhause) wieder eine Autopanne und konnte grad noch so die AB verlassen. Die Pannenhilfe meiner Versicherung wollte mir nen Abschleppwagen schicken, dabei war doch nur der Schlauch für das Kühlwasser abgegangen und ich kriegte ihn nicht wieder drauf. Gut - Kühlwasser brauchte ich auch noch. Das Abschleppen des Anhängers müsse ich jedoch selber bezahlen.


Fast 2 Std. habe ich gewartet und dann einen Gelben Engel angesprochen, der einige Meter entfernt eine Panne behob.
Er hat ratz-fatz meinen Wagen wieder flottgemacht und mir zugesichert, bei einer Plus-Mitgliedschaft würde mein Anhänger nebst Pferd im Pannenfall (oder bei Unfall) nach Hause gefahren werden. Das sei im Preis mit drin. Oki- also bin ich eingetreten in den Verein - hatte mich ja eh schon länger mit dem Gedanken getragen.


Jetzt habe ich per Post die Unterlagen des gelben Vereines bekommen, darin ist keine Rede davon, dass mein Pferdi nach Hause gebracht wird. Also in der Geschäftsstelle nachgefragt und Fazit ist: um meinen Anhänger muss ich mich selber kümmern, selbst wenn mir ein Mietwagen gestellt würde wäre es äußerst schwierig wenn nicht sogar unmöglich, ein Fahrzeug zu bekommen, das über eine Anhängerkupplung verfügt und zudem noch eine Anhängelast von mindesten 1500 kg hat.



Großes Kino !!! Bleib ich nun in dem Verein oder nehme ich das Angebot der Geschäftsstelle an, mein Geld zurückzubekommen und kein Mitglied bleiben zu müssen.
Ich weiss es noch nicht, kann es mir bis morgen überlegen.



Da stellt sich nun für mich die nächste Frage:
Gibt es überhaupt die Möglichkeit, im Pannenfall mein Pferd irgendwie wieder nach Hause oder zumindest in einen naheliegenden Stall zu bekommen?

Hat jemand ne Idee???

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 08.09.2011



Bine: Entspannung



ist anders.


Seit letzter Woche Mittwoch wohnt mein Lieblingstöchterlein wieder bei mir bzw. uns. Diesmal hat es 4,5 Monate gedauert, bis das Zusammenleben gescheitert ist - immerhin 1,5 Monate länger als mit ihrem damaligen Freund.

Ich hatte es mir verkniffen zu sagen, aber schon geahnt, dass das nicht klappt. Diese Erfahrungen muss sie selber machen. Jetzt sucht sie dringend eine 2-Zimmer-Wohnung im Osten der Stadt, da hier ihre Wurzeln, Familie und Freunde sind. Gar nicht einfach, aber nicht unmöglich.


Dass dieser Familienzuwachs nicht gut zur eh schon angespannten Situation bei uns auf'm Berg passt, brauche ich wohl nicht extra zu betonen. Alles nicht so einfach, aber das Leben ist ja bekanntlich kein Ponyhof.


Sonntag in einer Woche gehts an die Nordsee - eine Woche lang Wind um die Nase wehen lassen, durch's Watt stapfen, Fischbrötchen essen und die Seele baumeln lassen - ich hoffe, wir zanken uns nicht. Mann was freu ich mich darauf !!!

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 06.09.2011



Bine: 65

Jahre wäre er heute geworden, mein Lieblingssänger.

Die große Suchmaschine hat mich dran erinnert.
Kann man das eigentlich abspeichern? Bin da wohl zu doof zu *seufz*

Edit: ich meine das Abspeichern der Google-Doodles ...



Gugstu hier

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 05.09.2011



Bine: Eigentlich




wollte ich ja von dem Distanzritt erzählen, aber uneigentlich ist hier einfach zu viel los im Augenblick.

Deshalb erstmal nur ein Bildchen:

null

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 01.09.2011