Archiv

Sie sehen gerade das Archiv für March 2010



Neulich stellte Herr Tagesblog eine Frage an "seinen" Abgeordneten, die ich nach Rückfrage gleichlautend auch "meiner" Abgeordneten stellte.

Hier ist nun die Antwort darauf:

Sehr geehrte Frau , (nichtmal mein Name ist geschrieben worden eek )

viele Bürgerinnen und Bürger wenden sich an mich. Da ich nicht auf Anfragen aus dem ganzen Bundesgebiet antworten kann, muss ich mich auf Anliegen aus meinem Wahlkreis beschränken. Sofern die Anfragen ernstgemeint und sachlich sind, äußere ich mich dazu gerne auf dem direkten, persönlichen und nicht-öffentlichem Weg. Ich bitte Sie daher, Ihre Anfrage z.B. per Mail an mein Bundestagsbüro zu senden.

Mit freundlichen Grüßen

Lena Strothmann



Traurig, traurig, traurig cry - hatte ich doch darauf gehofft, nicht nur eine Standard-Antwort zu bekommen.

Also: Mailadresse vom Bundestagsbüro raussuchen und Frage hinschicken. ch

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 22.03.2010



Bine: Ach wie gut



dass der/die geneigte Leserin nicht weiss, wie oft ich einen Eintrag editieren muss.

Immer diese blöden Schreibfehler (z.B. Fan-Blog statt Block) .

Wie das bloß kommt?????????

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 21.03.2010



Hach, endlich hat mein Lieblings-Fußballverein mal gezeigt, dass die Jungs doch noch spielen können .

Kurz vor'm Anstoß bin ich erst beim Brüderchen aufgeschlagen und staunte, dass ein Teil des Fan-Blocks nicht besetzt war. Ein Zeichen des Frustes über die derzeitige Vereinssituation. Keine Fan-Gesänge, kein Trommeln, nix, absolute Ruhe im Fan-Block.

IMG_0596 web.jpg

War schon komisch, nur die Paderborner zu hören, aber nach einer Viertelstunde füllte sich der Block wieder und die Atmosphäre war wieder wie gehabt e .

IMG_0600 web.jpg

Ein nett anzuschauendes Spiel, endlich zeigten meine Jungs wieder den so lang vermissten Einsatz, sie kämpften und gewannen berechtigt mit 3 : 0.

Der Dank der Mannschaft an das Publikum:

IMG_0611 web.jpg.

So soll es sein - so kann es bleiben, wobei der Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga endgültig abgeschrieben ist - einerseits wegen der miserablen Leistung in den letzten Monaten und auch wegen der Strafpunkte, die die DFL uns aufgedrückt hat.

Egal! Guten Mutes in die neue Saison, schließlich sind wir immer noch die "Rekordaufsteiger" ins .


Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 21.03.2010



Bine: Tipp


Neulich schrieb ich doch vom Puschel-TV.

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, schaut Euch das doch mal an, Samstag 22.30 im WDR. Letzte Woche haben wir uns fast schlappgelacht .

Kategorie: - Piepelblog -
Geschrieben von: Bine am 20.03.2010



Bine: Wochenende


Die este Arbeitswoche nach den OP's habe ich nun hinter mir und muss leider feststellen: es geht doch noch nicht so wirklich.

Ich hab noch eine weitere Ärzteodyssee vor mir, da die Ursache der Schmerzen leider doch nicht gefunden wurde aber die "Nebenwirkung" hatte, mich vor Schlimmerem zu bewahren - immerhin eek .


Gestern hab ich Blümchen gekauft, will den Garten etwas aufhübschen mit bunten Farben, Blumenzwiebeln einsetzen, damit die Bienchen auch was zu tun haben.

Nachher gehts hierhin:

Und bitte Ihr Lieben: gaaaaanz dolle die Daumen drücken. Nach dem Spektakel der letzten Tage und Wochen ist ein Sieg soooo wichtig!

Vielleicht gibts morgen ein paar Bildchen, mal sehen, wie morgen die Stimmung so ist .

Lasst es Euch gutgehn! Hier gibts jetzt erstmal e .

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 20.03.2010




Ein toller Tag ist zuende gegangen, der zudem auch sehr erfolgreich war.

Der Bulli hupte um 8.20 Uhr, um mich abzuholen, mit Picknickausrüstung und warmer Wechselwäsche (man weiss ja nie...) bepackt gings los.
Wettertechnisch einfach ein Traum, die Augen strahlten während der entspannten Fahrt, ich hätte ständig anhalten können, die Fotomotive waren überwältigend.

IMG_0431.jpg

IMG_0432.jpg

IMG_0433.jpg

IMG_0434.jpg


Ankunft in Winterberg um 10.10 Uhr, also früh genug, unsere Piselotten am strategisch günstigsten Punkt aufzubauen. Heizstrahler, Kannen mit heißem Tee, Kiste Bier , Frikadellen, Schnitzel, Kekse etc. waren fix arrangiert.



Im Achtelfinale wirkten die 48er noch recht müde, aus taktischen Gründen wollten sie ihre Stärke aber nicht gleich zu Beginn zeigen e .

Bibbernd durch's Viertelfinale, die Beach-Boys geschlagen,

IMG_0545.jpg
IMG_0448.jpg



in den Pausen ein Bummel durch das Städtchen mit den hübschen Häusern, und alles bei Kaiserwetter !!!

IMG_0453.jpg
IMG_0470.jpg
IMG_0483.jpg
IMG_0485.jpg

Der eigene Versuch beim Schneeballwerfen auf ein Ziel, innerhalb von 30 Sek. möglichst viele Teffer zu landen, scheiterte kläglich, trug aber zur Erheiterung der Zuschauer bei redface .

Tolle spannende Spiele, Durchmarsch ins Endspiel - doch dort war unsere Mannschaft in den vergangenen Jahren ständig. Schaffen sie es, sich gegen die Schweizer durchzusetzen???

IMG_0553.jpg

IMG_0556.jpg

Langes Warten, viel Gequatsche von den Verantwortlichen und dann:

IMG_0562.jpg

Im 4. Jahr endlich!!!



IMG_0573.jpg

So sehen Weltmeister aus !!!

Was für ein Tag ! Was für ein Abschluss !

Im nächsten Jahr dann als Titelverteidiger...

Ach - und wer glaubt, das sei ja nur Rumalberei, der hat wirklich Recht. Aber solch ein Durchgang ist verflixt anstrengend, ein Spiel dauert 2 x 3 Min, durchschnittliche Trefferquote unseres Teams waren ca. 145 Punkte, d.h. jeder Spieler bückt sich und wirft etwa 200 - 300 mal - das macht erstmal nach.

Die Medien waren auch reichlich vertreten, von WDR, mdr, RTL, VOX etc. Herr "Puschel" drangsalierte Teilnehmer und Zuschauer mit seinen nicht immer ganz ernst gemeinten Fragen

IMG_0507.jpg

Dieses Event ist wirklich einen Ausflug wert, vor allem, wenn auch das Wetter so gut mitspielt.
Jetzt wisst Ihr, wo ich im nächsten Jahr Anfang März zu finden bin lpietz .






Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 08.03.2010



Bine: Gleich

- so in ner guten Stunde, geht's nach Winterberg, zu dieser Veranstaltung.

Die "48'er" wurden vergangenes Jahr wurden Vizemeister, dieses Jahr spielt mein Sohn mit, vielleicht klappt es ja endlich mal mit dem Meistertitel.

Es verspricht, ein lustiger Tag zu werden. Wir fahren mit 2 Bullis und 17 Leutchen, Proviant ist schon eingekauft, der Veranstaltung entsprechend kalt und (echter) Schnee liegt auch.

Bleibt nur zu hoffen, dass meine Schmerzen so gering bleiben, wie sie derzeit sind.

Ich freu mich !!! Und bitte Daumen gaaaanz fest drücken!


Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 07.03.2010



Bine: Gestern



bekamen wir von unseren Vermietern das Gutachten des Sachverständigen und fielen aus allen Wolken.

Wieder einmal bekomme ich eine Lektion darin, dass das gesprochene Wort absolut nix wert ist - das Gutachten liest sich so, als seien WIR daran schuld, dass das Zimmer verschimmelt ist. Ich krieg sooooo nen Hals ch . Kein Wort mehr von den Baumängeln.

Das gibt wieder Ärger, denn ich sehe nicht ein, für ein Zimmer, das total feucht ist (gemessene Luftfeuchtigkeit zwischen 80 und 90% !!!) komplett die Miete zu zahlen.

Heisst: Nachfragen beim Gutachter, Termin beim Mieterverein machen..... und natürlich wieder ärgern .

Hoffentlich ist das bald alles vorüber.......

Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 02.03.2010



Bine: Zerknautscht



und noch mit Schlaf in den Augen und dem ersten Kaffee in der Hand rufe ich meine emails ab und was lese ich:

Die Runrig-Tour im März kann nicht stattfinden redface .

Einige Termine, u.a. Münster, sind verlegt (12.05.). Für Hannover, wo ich hinfahren wollte und Karten habe, gibt es noch keinen neuen Termin.

Schade schade schade, wo ich doch meine OP's extra so gelegt habe, dass ich zu dem Konzert am 9. März wieder fit bin.

Aber wie heisst es so schön: Aller guten Dinge sind 3. Also abwarten, wann der Termin für Hannover feststeht oder nach Münster fahren (und vielleicht den "Chef" mal wieder treffen ins .

Die erneute Absage des Konzerts muss ich jetzt erstmal meinem lieben Freund aus Hannover beibringen, wir haben uns sooo lange nicht gesehen und und doch auf das gemeinsame Treffen mächtig gefreut.

Naja - erstmal Augenreiben, nen e und weiter gehts.


Kategorie: Bine
Geschrieben von: Bine am 02.03.2010